Rinnenset 70mm Kastenrinne braun 2 x 5,00 m mit 2 Fallrohren, inkl. Distanzkeile
139,00 € inkl. 19% USt., zzgl. Versand (5,95 Euro)

Ratenkauf bis zu 12 Monate
ab 12,19 €* monatlich***

andere Laufzeiten

Menge:

Ihre Vorteile:




Beschreibung

Komplettes Regenrinnenset Kunststoff braun 70 mm für 2 x 5,00 Meter Seitenlänge + Fallrohre.

    • 5 St. Rinne 70mm a 2,00 m
    • 2 St. Rinnenstutzen
    • 4 St. Rinnenendstücke
    • 4 St. Rinnenverbinder
    • 20 St. Rinnenhalter
    • 2 St. Fallrohre Ø60mm 2,00 m
    • 6 St. Bogen Ø60mm 67°
    • 4 St. Rohrschelle
    • Kleber und Schrauben

  


Rinnensystem 70er:

   A  =   80 mm
   B  =   46 mm
   C  =   49 mm
   D  =   68 mm

  






Diese Werkzeuge brauchen Sie:

Metallsäge
Wasserwaage

Hammer
Bleistift

Nägel
Schnur  

 

 

Montage:

 

Stellen Sie den Winkel des Dach-Abschlussbrettes(Traufbrettes)  fest.  Die Distanz-Keile (extra zu bestellen) können zum Ausgleich dieses Neigungswinkels beidseitig wie folgt verwendet werden: Die eine Seite gleicht Neigungen von 10-20° aus, die andere Seite Neigungen von 25-35°. Montieren Sie den Distanz-Keile so, dass Sie den passenden ? auf dem Distanz-Keil eingeprägten ? Wert vor Augen haben.

Montieren Sie 2 Rinnenhalter (mit Distanz-Keil) am Ende der Dachtraufe und bauen Sie dabei ca. 2-3 cm Gefälle je laufenden Meter ein. Spannen Sie je eine Richtschnur an den Nasen und Böden der Rinnenhalter. Schrauben Sie jetzt die verbleibenden Rinnenhalter mit Distanz-Keilen im Abstand von 50-60 cm an das dach-Abschlussbrett an.

 

Messen Sie die von Ihnen zu montierrende Dachrinnen-Anlage genau aus. Sägen Sie dann die Dachrinnen mit einer Metallsäge passend  zurecht. Schnittstellen mit einem Messer entgraten.

 

Mit der Bohrmaschine und Lochsägeaufsatz das Ablaufloch aussägen. Ränder entgraten!

 

Bringen Sie den Kleber auf dem Rinnenstutzen und der Rinne an. Den Rinnenstutzen klicken Sie über die Rinne und fixieren ihn eine halbe Minute. Das Endstück und den Verbinder kleben Sie ebenfalls. Den Kleber jeweils an den Rand des Verbinders und auf die Rinne auftragen.

Sämtliche Teile, die verklebt werden, vorher gut reinigen.

 

Bei Dachüberstanden wird das Fallrohr mittels Rohrbögen an die Wand geführt.Montieren Sie die Rohrbögen und das Fallrohr so, dass die Pfeil-Markierung in Wasser-Ablaufrichtung zeigt. Richten Sie das Fallrohr aus und schrauben Sie die Rohrschellen an die Hauswand. Die Rohrschellen sollten sich immer unterhalb des Rohrbogens befinden, damit das Rohr nicht durchrutschen kann. Kleben Sie nach einer Probemontage die Fallrohr-Anlage mit dem Dachrinnenkleber zusammen.

 

Die flexiblen Traufstreifen so auf die Dachfläche tackern oder nageln, dass der Streifen deutlich in die Rinne hängt, damit kein Wasser zwischen Rinne und Dachkante laufen kann. Bei nachträglicher Montage Ihrer Rinnenanlage heben Sie das Dacheindeckungsmaterial so weit an, dass Sie den Traufstreifen anbringen können.


Weitere Angebote